1. Virtual Integrity Congress

Die Stärkung der Integrität in der Wirtschaft durch die Neuarchitektur des Sanktionsrechts

Online-Tagung zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft.
9. JUNI 2020

Mit dem Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft wird ein neues Kapitel in der Entwicklung von Compliance und Integrität in Deutschland geschrieben! Die Sanktionierung von Unternehmen soll zum Automatismus, das Sanktionsmaß deutlich angehoben, interne Untersuchungen erstmalig geregelt und Compliance Bemühungen sanktionsmildernd berücksichtigt werden Wir prüfen den VerSanG Entwurf aus drei Perspektiven Behörden, Wissenschaft und Wirtschaft und zwar auf Herz und Nieren!

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, Ihr Viadrina Compliance Center!


Mehr | Agenda |  Flyer | Poster | Referenten Anmeldung


Anmeldungen sind bis zum 8 Juni 2020, 10:00 Uhr möglich!

Die Tagung erfolgt als Online-Videokonferenz via Plattform ZOOM.

Es gelten die Teilnahmerichtlinien für Online-Veranstaltungen organisiert durch das Viadrina Compliance Center
.

Der Link mit Zugangsdaten wird allen registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern kurz vor der Tagung zugeschickt.

Die Teilnahme an der Tagung ist für Vertreterinnen und Vertreter aus dem öffentlichen Sektor (Universitäten, Behörden, etc.) und Doktoranden sowie Studierende kostenlos. Bei Vertreterinnen und Vertretern aus der privaten Wirtschaft wird ein Kostendeckungsbeitrag von 148 € zzgl. 19% MwSt erhoben, Vertreterinnen und Vertreter von Partnerinstitutionen (DICO und BUJ) nehmen zu 98 € zzgl. 19% MwSt teil.