Referenten


Keynote | "Rechtstreue als Primärpflicht? - Anmerkungen zur Formalisierung von CMS"

Prof. Dr. Thomas Fischer Vorsitzender Richter am BGH a.D.

1. Panel | Anreizmodell durch Compliance-Belohnung: Auswirkungen, Kodifizierung und Zukunft

Prof. Dr. Konrad Ost Bundeskartellamt
Holger Beutel Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Dr. Amr Sarhan Landgericht Köln
Dr. Klaus Moosmayer SIEMENS AG
Prof. Dr. Christoph Brömmelmeyer Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

2. Panel | Compliance verschiedener Geschwindigkeiten oder auf dem Weg zum gemeinsamen, branchenübergreifenden Standard?

Lutz Cauers Deutsche Bahn AG
Martin Stadelmaier Flughafen Stuttgart GmbH
Birgit Laitenberger Bundesministerium des Innern
Ralf Stracke Deutsche Kreditbank AG
Prof. Dr. Peter Fissenewert Buse Heberer Fromm

3. Panel | Gestiegene Transparenz- und Offenlegungspflichten als Compliance-Kontrolle

Ulf Krause Bundesanzeiger Verlag
Prof. Dr. Sonja Wüstemann Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Meinhard Remberg SMS GmbH
Dr. Maria Wienker Bundesministerium der Finanzen
Dr. Sophie Luise Bings Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

4. Panel | Rechtssicherheit und Zuverlässigkeit interner Ermittlungen

Prof. Dr. Lena Rudkowski Freie Universität Berlin
Michael Loer Staatsanwaltschaft Frankfurt a.M.
André Stein Ottobock SE & Co. KGaA
Dr. Matthias Korte Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Dr. Harald Potinecke CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB