Agenda


6. Viadrina Compliance Congress

10.-11. Juli Science Center Berlin


Tag 1 | 10.07.2018 | 12:30-13:30 | Registrierung und Imbiss


13:30-14:00 | Eröffnung und Begrüßung

> Elisabeth Quack, Leiterin Ottobock Science Center
> Prof. Dr. Stephan Kudert, Präsident der Europa-Universität Viadrina (EUV)
> Dr. Rainer Markfort, Vorstandsmitglied, Deutsches Institut für Compliance (DICO), Partner bei Dentons

> Prof. Dr. Bartosz Makowicz, Leiter, Viadrina Compliance Center, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) 


14:00-14:30 | Keynote | "Rechtstreue als Primärpflicht? - Anmerkungen zur Formalisierung von CMS"

> Prof. Dr. Thomas Fischer | Vorsitzender Richter am BGH a.D.


14:30 - 16:00 | 1. Panel | Anreizmodell durch Compliance-Belohnung - Sinnhaftigkeit einer gesetzlichen Regelung und aktuelle Rechtsprechung

> Prof. Dr. Konrad Ost, Vizepräsident, Bundeskartellamt
> Holger Beutel, Outreach-Projekte, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
> Dr. Amr Sarhan, Leiter der großen Wirtschaftsstrafkammer, Vorsitzender Richter am LG Köln
> Dr. Klaus Moosmayer, Chief Compliance Officer, SIEMENS AG

> Moderation: Prof. Dr. Christoph Brömmelmeyer, Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht und Europäisches Wirtschaftsrecht, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)


16:00 - 16:30 | Pause


16:30 - 18:00 | 2. Panel | Compliance verschiedener Geschwindigkeiten oder auf dem Weg zum gemeinsamen Standard? Compliance zwischen Finanzwirtschaft, Industrie, Mittelstand und Verwaltung

> Lutz Cauers, Chief Compliance Officer, Deutsche Bahn AG
> Martin Stadelmaier, Leiter Recht und Compliance, Flughafen Stuttgart GmbH

>Birgit Laitenberger, Leiterin des Referats 04 - Korruptionsprävention; Sponsoring, Bundesministerium des Innern
> Ralf Stracke, Bereichsleiter Compliance, Deutsche Kreditbank AG

> Moderation: Prof. Dr. Peter Fissenewert, Professor für Wirtschaftsrecht, Partner bei Buse Heberer Fromm


19:00 - open end | Ausklang des Tages (Ort wird bekanntgegeben)


Tag 2 | 11.07.2018 


09:30 - 11:00 | 3. Panel Gestiegene Transarenz- und Offenlegungspflichten als Kontrolle für ernsthafte Compliance-Bemühungen

> Ulf Krause, Teamleiter Transparenzregister, Bundesanzeiger Verlag
> Prof. Dr. Sonja Wüstemann, Lehrstuhlinhaberin für Rechnungslegung und Controlling, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
> NN
> Dr. Maria Wienker, Referat Geldwäscheprävention und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung, Bundesministerium für Finanzen

> Moderation: NN


11:00 - 11:30 | Pause


11:30 - 13:00 | 4. Panel Rechtssicherheit und Zuverlässigkeit interner Ermittlungen

> Prof. Dr. Lena Rudkowski, Juniorprofessorin für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Versicherungsrecht, Freie Universität Berlin
> Michael Loer, Staatsanwalt, Staatsanwaltschaft Frankfurt a.M.
> Dr. Matthias Korte, Leiter der Unterabteilung Rechtspflege B, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

> Moderation: Dr. Harald Potinecke, Partner bei CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mdB